Für Frauen

feierliche Kakaozeremonie

Negative Nachrichten bestimmen oft unseren Alltag und wir laufen kopfgesteuert durch die Gegend. Vielleicht bist du auch gestresst und dein Energieniveau gleich 0. Es ist wichtig, deinem Körper etwas zu schenken, und dir etwas Gutes zu tun.
Kakaozeremonie

Öffne dein Herz

Für mehr Erdung und Klarheit sorgt der zeremonielle Kakao, gepaart mit kleinen Meditationen und den Zyklen der Natur.

Komm aus deinem Kopf zurück in deinen Körper. Spüre und fühle die Kraft der heiligen Pflanze.

Du stärkst deine mentale Gesundheit, schüttelst den Stress ab und erreichst somit höchste Konzentration und Kreativität.

Egal ob zum Vollmond, als Begleitung während deiner Periode, zum Kennenlernen meiner Arbeit oder als besonderen Anlass – Weihnachtsfeier oder Junggesellinnenabschied – mach dich auf den Weg.

Was, wie und woher?

Eine schöne heiße Tasse Kakao vor dem Einschlafen für Ruhe und Gemütlichkeit?
Bei einer Kakaozeremonie passiert noch so viel mehr. In Verbindung mit zeremoniellen Kakao wird dein Herz geöffnet und Gefühle kommen an die Oberfläche, die mit der Kraft des Kakaos gelöst werden. Er bringt dir Erkenntnisse und Intuitionen, schenkt dir Lebenskraft und fördert deine Kreativität. Ideal also für das Ausbalancieren des kopflastigen Alltags.
Mit dem richtigen Kakao und den richtigen Gewürzen wird dir durch eine feierliche Kakaozeremonie Sinnlichkeit und ein Hauch Exotik vermittelt.
Das schamanische Ritual stammt ursprünglich aus Südamerika. Die Ureinwohner ehrten damit Mama Cacao.
Übrigens: der Kakao wurde nicht nur als Medizin verwendet, sondern galt damals auch als Währungsmittel.

Der Ritualkakao enthält sämtliche, wertvolle Stoffe, die sich auf unsere Gesundheit auswirken.

Magnesium

entspannt die Nerven, kann dazu beitragen, die Gehirnleistung zu erhöhen und den Stoffwechsel zu regulieren, stärkt den Herzmuskel, senkt den Blutdruck und noch vieles mehr. Rohkakao ist ein das magnesiumreichste Lebensmittel der Welt.

 

Calcium

Aufbau für Knochen und Zähne – wird für die Kontraktion der Muskeln benötigt

 

Kupferanteil

im Rohkakao sehr beachtlich, Kupfer ist essenziell für

Magnesium, Calcium, Eisen und Kuper

finden wir in einer Konzentration, die bereits bei täglicher Einnahme von 25g reinem Kakao für unser Wohlbefinden relevant sein kann

Flavonole

sind sekundäre Pflanzenstoffe, die häufig in Früchten und Gemüsen enthalten sind. Sie haben bei entsprechender Dosierung eine schützende und reparierende Wirkung auf die Gefäße. In Vitro und im Tierversuch hemmen Flavonole das Wachstum bestimmter Krebszellen

Ballaststoffe

tragen zur Anregung der Verdauung, Beseitigung von Giftstoffen und Schlacken und Anregung der Produktion von Verdauungsenzymen bei.

Kupferanteil

im Rohkakao sehr beachtlich, Kupfer ist essenziell für

Unser Rohkakao besteht zur Hälfte aus Ballaststoffen, weshalb Kakao ein idealer Sattmacher ist.

 

einfache, ungesättigte Fettsäuren

finden wir im Kakao in wirksamer Höhe
Eines dieser Fette ist Ölsäure. Sie erhöht den guten Cholesterinspiegel und sorgt gleichzeitig für eine gesunde Herzfunktion.

Antioxydantien

von denen enthält der Kakao mehr als Blaubeeren, Rotwein und grüner Tee. Haben eine positive Wirkung auf die Herzgesundheit. Sie erweitern die Blutgefäße, regulieren Herzschlag und Blutdruck, fördern die Funktion des Herz-Kreislaufsystems und senken das Risiko des Schlaganfall und Herzinfarktes. Sie verhindern außerdem die frühzeitige Alterung.

Kakao ist unglaublich reich an Antioxydantien und damit ein perfektes Detox- und Beauty Lebensmittel.
Milchprodukte hemmen die Aufnahme von Antioxydantien und Magnesium

Was dich erwartet

N

Impulse

N

Energiearbeit

N

Traumreisen

N

Meditationen

Ist dir beim Lesen schon das Wasser im Mund zusammengelaufen?
Du liebst Schoki und Co?
Du liebst den Zyklus des Mondes?

Wusstest du es schon? Du kannst auch gern eine Kakaozerenomie im  „Zwergenland“ erleben. Hier finden 1x im Monat Termine mit mir statt. Schau direkt vorbei, ob ein passender Termin für dich dabei ist.